Marek Schirmer (links) sprach mit Gründungsmitgliedern und dem Vorstand der Heimatfreunde Stockum/Düren: Siegwart und Sonja Gartinger, Wolfgang Lippert, Christel Schmidt, Karoline Robbert und Volker Brüggemann. Marek Schirmer berichtete über dieses Ereignis am 26. Juni 2022 in einer Radiosendung auf Antenne Witten bei Radio EN.

Vor 35 Jahren trafen sich 37 Stockumerinnen und Stockumer und gründeten am 24. Juni 1987 einen Verein, um die Heimatgeschichte lebendig zu halten. Aus einer fixen Idee wurde eine Erfolgsgeschichte: Die Heimatfreunde Stockum/Düren wurden geboren und verzeichnen mittlerweile über 200 Mitglieder. An dieses Jubiläum wurde beim Heimatnachmittag am 15. Juni im Gemeindehaus an der Mittestraße erinnert. Die Geschäftsführerin Christel Schmidt würdigte dieses Ereignis mit einem Vortrag und ließ die Zeit ab 1987 wieder lebendig werden.