Leider müssen wir wegen den verschärften Corona-Maßnahmen unser Heimatstübchen wieder schließen. Die Vorstandsmitglieder sind über die bekannten Telefonnummern und/oder Email-zu erreichen. Wann und wo welche Termine der Heimatfreunde wieder stattfinden können, geben wir rechtzeitig bekannt. Wir hoffen, dass sich die Lage bald ändert.

Die gute Nachricht ist, dass unser neues Vereinsheft "Einblick Nr. 12" fertig gedruckt vorliegt. Diesmal haben wir uns das Thema "Lebensmittelgeschäfte in Stockum" ausgesucht. Denn bis in die 1970er Jahre gab es noch zahlreiche Lebensmittelgeschäfte, die im Volksmund liebevoll "Tante-Emma-Läden" genannt wurden. Da uns wegen der Coronakrise die persönlichen Kontakte und Treffen fehlen, haben die Heimatfreunde die Verteilung des neuen Einblicks selbst in die Hand benommen, d. h. die Hefte verteilt oder mit der Post versandt. Für unsere Mitglieder ist das neue Vereinsheft mit dem Jahresbeitrag bezahlt; für Nichtmitglieder wird eine Schutzgebührvon 3 € + Versandkosten erhoben, sie können das Heft unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern oder unter Tel. 02302/49804 (Wolfgang Lippert) bestellen.

Bitte bleiben Sie gesund wünschen
Ihre Heimatfreunde Stockum/Düren