Die Heimatfreunde Stockum/Düren sind umgezogen: In den ehemaligen Räumen der Buchhandlung Gronau an der Hörder Straße 340 haben wir ein neues Domizil gefunden. Dort haben wir mehr Platz und in der Mitte unseres Dorfes auch neue Perspektiven. Die offizielle Eröffnung war am 19. Mai 2022. Nun haben wir gleich zwei große Schaufenster zu unserer Verfügung. Diese werden immer wieder umgestaltet und sollen die Stockumer erfreuen. Wir sind weiterhin jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr vor Ort und freuen uns über regen Besuch. Unser Motto lautet weiterhin: „Altes bewahren, Traditionen hegen, Kontakte pflegen und sich dem Neuen nicht verschließen“.

Marek Schirmer von der Antenne Witten hat über die Eröffnungsfeier ein Video auf dem youtube Kanal ins Netz gestellt.


Für Unterhaltung sorgte Bernhard Benjamin an der Orgel, die Heimatfreunde Gisela Hartwig, Wolfgang Lippert und Karoline Robbert.

Der nächste Heimatnachmittag findet am Mittwoch, 18. Januar, um 16 Uhr in Paul-Gerhardt-Haus statt.
Die Heimatfreunde wünschen ein frohes und gesegtnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Herzliche Grüße
Heimatfreunde Stockum/Düren
Wolfgang Lippert/Christel Schmidt