Auf der Jahreshauptversammlung der Heimatfreunde Stockum/Düren am Mittwoch, 17. November, wurden für 25-jährige Zugehörigkeit Gudrun und Erhard Gronau (vorne und hinten rechts) geehrt. Die Urkunden wurden von der Geschäftsführerin Christel Schmidt und dem Vorsitzenden Wolfgang Lippert (vorne im Bild) überreicht. Außerdem wurde Klaus-Peter Reppel (hinten links) für seine vorbildliche, langjährige Vereinsarbeit als Schatzmeister ausgezeichnet. Er bleibt dem Verein als stellvertretender Schatzmeister erhalten. Neuer Schatzmeister wurde Udo Bilgard. Im Amt bestätiget wurden Geschäftsführerin Christel Schmidt und Archivarin Karoline Robbert

Foto: Karoline Robbert